Neben Aufführungen der großen Oratorien, wie der Name bereits verrät, bringt der Oratorienchor auch Messen, Requien und a-cappella-Chormusik zur Aufführung.

Die Chorproben finden montags um 20.00 Uhr im Foyer des Mariengymnasiums Arnsberg, Königstraße 36a, statt (ausgenommen Schulferien).

Ansprechpartner sind die Vorsitzende Maria Buchner und der Chorleiter KMD Gerd Weimar.

Den Oratorienchor verbindet eine langjährige Zusammenarbeit mit der Stiftung Kirchenmusik im Sauerland, mit deren Chorgemeinschaften ein reger Austausch besteht und viele gemeinsame Konzerte stattfinden. Beispielsweise können Sänger des Oratorienchores bei gemeinsamen Projekten zusätzlich an den Proben des Projektchores teilnehmen.

 

Aktuelles Programm

Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion

Aufführung: Sonntag, 13.03.2016 in der Abtei Königsmünster, Meschede

 

Der Chorleiter

Gerd Weimar studierte Kirchenmusik an der Musikhochschule Detmold und legte dort sein A-Examen ab. Schwerpunkt seiner künstlerischen Tätigkeit ist die Chormusik. So absolvierte er zahlreiche Chorleitungskurse, u.a. bei Volker Hempfling, Hannelotte Pardall und Josua Rilkin. Lehrer im Studium waren Alexander Wagner, Georg Christoph Biller, Klaus-Martin Ziegler, Heinz Hennig und Fritz ter Wey. Besonders prägend waren Assistenztätigkeiten im Thomanerchor Leipzig sowie im Knabenchor Hannover. Es folgten Meisterkurse bei Eric Ericson und Sylvain Cambreling.

Seit 1996 ist er Kreiskantor im Kirchenkreis Arnsberg mit Schwerpunkt Chormusik. Er gründete und leitet den Südwestfälischen Kammerchor, den Ev. Kinder- und Jugendchor VokalTotal Arnsberg, den Projektchor sowie die Kreiskantorei des Kirchenkreises Arnsberg. Seit 2000 leitet er den Oratorienchor des Städtischen Musikvereins Arnsberg.